Wie sicher ist Perú?

Die Zeiten der extremistischen und gewalttätigen Bewegung „Sendero Luminoso“ die eine Reise nach Perú risikoreich machten, sind endgültig vorbei. Heute ist es grundsätzlich kein Problem mehr in Perú zu reisen. Man sollte sich als Reisender jedoch immer darüber im Klaren sein, dass das Land trotz seiner Beliebtheit als Reiseziel immer noch ein Land mit dem Status Schwellenland ist und Touristen in den Augen der Einheimischen als reich gelten. Insofern ist es nicht verwunderlich, wenn Diebstähle immer mal wieder vorkommen. Greifen Sie in der Dunkelheit lieber auf ein Taxi zurück, bevor Sie alleine zu Ihrem Hotel laufen.