+49 151 5618 4400 +51 925 697 941

Lima • Trujillo • Cusco • Heiliges Tal der Inkas • Machu Picchu • Cusco • Lima

8 T / 7 N

01

… / LIMA

Willkommen in Peru!
Ankunft am Flughafen von Lima, Unterstützung durch einen unserer Vertreter am Flughafen.
Anschließend Transfer zum Hotel im Stadtteil Miraflores. Check in (15:00 Uhr).

Leistungen: Übernachtung. (–)
Höhe: Lima: 154 m ü.d.M.

02

LIMA – TRUJILLO

Frühstück im Hotel.
Transfer zum Flughafen und Flug nach Trujillo.
Ankunft, Empfang und Transfer zum Hotel, um Ihr Gepäck in Verwahrung zu geben.
Der Rest des Morgens steht zur freien Verfügung.

Besuchen Sie am Morgen die erstaunlichen Pyramiden Sonne und Mond, das Kraftzentrum im Trujillo-Tal in der Antike von Moche. Lassen Sie sich vor einem atemberaubenden Satz von Lehmziegelfriesen an den Wänden des Mondtempels beeindrucken. Dann besuchen Sie eine traditionelle Familie, die von Mochica abstammt. Später besuchen Sie den „Arco Iris Tempel“ oder den „Drachenzeremonientempel“ aus der Chimu-Kultur. Fahren Sie in die Küstenstadt Huanchaco und beobachten Sie die lokalen Fischer auf ihren traditionellen „Caballitos de Totora“ oder Schilfbooten. Mittagessen in Huanchaco (nicht inbegriffen) und anschließend Besuch der alten Lehmziegelstadt Chan Chan. Dieser Ort war die Heimat von 100.000 Einwohnern, die sich hartnäckig der Expansion des Inka-Reiches widersetzten. Die archäologischen Überreste von Chan Chan, 6 km nordöstlich von Trujillo sind ziemlich gut erhalten, obwohl sie aus Lehmziegeln („Adobe“) gebaut wurden.
Rückkehr ins Hotel.

Leistungen: Übernachtung. (F)
Höhe: Trujillo: 34 m ü.d.M.

Trujillo - Huaca de la luna

03

TRUJILLO

Breakfast at hotel.
Departure in private vehicle to El Brujo pyramid located 34 km north of Trujillo in the Chicama Valley. Rises about 98 feet above the surrounding desert and covers an area of roughly 330 by 330 feet. It was built with tens of thousands of adobe bricks. It walls are covered with polychrome reliefs that show war motifs, its goods, animals, plants and net-fishing. Just some years ago, a well preserved tattooed mummy of a young woman, who belongs to the Moche Royalty, has been discovered deep inside El Brujo pyramid. She has been called “Señora de Cao” and she is exhibited in the Lady of Cao Museum. Continue towards the city of Chiclayo.
Arrival and transfer to the hotel.
Leistungen: Übernachtung. (F)
Höhe: Trujillo: 34 m ü.d.M.
04

TRUJILLO – CUSCO

Frühstück im Hotel.
Am Morgen Transfer zum Flughafen und Flug nach Cusco.
Unterwegs unternehmen Sie eine Panorama-Stadtrundfahrt: Bestaunen Sie die gut erhaltenen und imposanten Portale, Balkone und Kirchen.
Ankunft in Cusco, Empfang und Transfer zum Hotel.
Abendessen Begrüßungsshow im örtlichen Restaurant.

Hinweis:
Trujillo / Cusco-Flüge werden nur dienstags, donnerstags und sonntags von Juli bis November 2018 durchgeführt.
Vorbehaltlich Verfügbarkeit und Änderungen ohne vorherige Ankündigung.

Leistungen: Übernachtung. (F)
Höhe: Cusco: 3.395 m ü.d.M.

Cusco

05

CUSCO

Frühstück im Hotel.
Der Morgen steht zur freien Verfügung, um sich an die Höhe zu gewöhnen.
Am Nachmittag holen Sie sich zu Ihrer Stadtrundfahrt nach Cusco ab, wo Sie die Kathedrale, Coricancha (Sonnentempel) und die nahe gelegenen Ruinen besichtigen: Qenqo (Zeremonien- und Ritualzentrum, Ort, an dem Opfer gebracht wurden), Puca Pucara (dieser Komplex war wahrscheinlich eine Festung und wurde von Inka Pachacutec als Unterkunft genutzt), Tambomachay (auch „Das Bad des Inkas“ genannt) und Festung Sacsayhuaman.
Transfer zum Hotel.

Leistungen: Übernachtung. (F)
Höhe: Cusco: 3.395 m ü.d.M.

Cusco - Tambomachay

06

CUSCO – HEILIGES TAL DER INKAS – CUSCO

Frühstück im Hotel.
Am Morgen Transfer zum Heiligen Tal der Inkas. Zuerst besuchen Sie Awanacancha, einen Ort, an dem Sie die Schönheit der peruanischen Anden mit ihren südamerikanischen Kamelen und Derivaten bewundern können, die dank der majestätischen, traditionellen und modernen Technik (Färben, Spinnen und Weben), einschließlich der von den Menschen verwendeten Materialien und lebenden Webereien, gewonnen wurden der peruanischen Anden.
Besuchen Sie auch den berühmten indischen Markt von Pisac, einen reizvollen Ort, an dem Sie mit den örtlichen Straßenhändlern um die Leckereien verhandeln können.
Mittagsbuffet im örtlichen Restaurant.
Danach geht es weiter zur majestätischen Festung von Ollantaytambo.
Schließlich kehren Sie nach Cusco zurück und besuchen unterwegs die Stadt Chincheros.
Ankunft im ausgewählten Hotel.

Leistungen: Übernachtung. (F, M)
Höhe: Heiliges Tal der Inkas: 2.800 m ü.d.M.

07

CUSCO – MACHU PICCHU – CUSCO

Frühstück im Hotel.
Ganztagesausflug zur Zitadelle von Machu Picchu. Sehr früher Transfer zum Bahnhof von Ollanta, um in den Zug nach Aguas Calientes einzusteigen, Ankunft und Bus nach Machu Picchu. Ankunft und Ausflug zur Zitadelle von Machu Picchu für 2,5 Stunden. Die Führung umfasste die bekannte Intihuatana (Sonnenuhr), den Wachturm, den Inka-Palast und die drei Fenster. Anschließend kehren Sie mit dem Bus nach Aguas Calientes zurück und steigen in den Zug zum Bahnhof Ollanta.
Ankunft und Transfer nach Cusco.

Leistungen: Übernachtung. (F)
Höhe: Machu Picchu: 2.400 m ü.d.M.

Machu Picchu

08

CUSCO – LIMA / …

Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen und Flug nach Lima.
Ankunft und Verbindung mit dem internationalen Flug.

Leistungen: (F)
Höhe: Lima: 154 m ü.d.M.