+49 151 5618 4400 +51 925 697 941

Aktiv-Tour durch die Attraktionen des Südens

18 T / 17 N

Werde ein Teil eines aktiven Urlaubs in Peru. Besuche in nur 18 Tagen die Highlights der Wüstenküste und die Highlights Perus. Steig mit dem Colca Canyon Trek in eine der tiefsten Schluchten der Welt ab. Folge den alten Schritten und wandere wie die Inkas vor Jahrhunderten mit dem Inkapfad nach Machu Picchu.


Tourverlauf

Tag 1 – Willkommen in Lima

Lima Flughafen Jorge ChavezBei der Ankunft am Flughafen Lima empfängt dich unser Partner-Reiseteam und bringt dich zu deinem Hotel.

 

 

 

Tag 2 – Lima City Tour

Lima - Plaza-Mayor - Catedral de LimaHeute hast du den Morgen zur freien Verfügung, um dich von deiner langen Reise nach Peru zu erholen. Am Nachmittag holt dich dein Fahrer und Reiseleiter von deinem Hotel ab, um dir die besten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen des kolonialen und modernen Teils von Lima zu zeigen. Zuerst bringen wir dich zum kolonialen Teil, zur Plaza de Armas, zur Kathedrale, zum Kloster San Francisco und zu den berühmten Katakomben. Dieses Kloster ist ein beeindruckendes Beispiel des spanischen Barock aus dem 17. Jahrhundert und steht unter Denkmalschutz. Nachdem wir unsere Tour fortgesetzt haben, gehen wir durch die Kolonialstraßen und das historische Zentrum von Lima und besuchen den San Martin Plaza. Nachdem wir den kolonialen Teil von Lima besucht haben, begeben wir uns in den modernen Teil des San Isidro und des Stadtteils Miraflores. Wir werden das Larco Museum betreten und du wirst die umfangreichste Sammlung präkolumbianischer Kunst in Peru sehen, wie Mumien, Textilarbeiten und Gold- und Silberstücke. Nach 4 Stunden Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Lima bringen wir dich zurück in dein Hotel.

Tag 3 – Von Lima nach Paracas

Paracas - Islas BallestasAm Morgen holt dich dein Fahrer in deinem Hotel in Lima ab, um dich zum Busbahnhof zu bringen, von wo aus du deinen Luxusbus nach Paracas nimmst. Nach etwa dreieinhalb Stunden Fahrt erreichst du das kleine Küstendorf Paracas. Den Rest des Tages steht dir zur freien Verfügung, um dich am Strand zu entspannen und einige der köstlichen Ceviche zu probieren, ein Gericht aus rohem weißem Fisch, der in Zitronensaft mariniert ist.

Tag 4 – Naturreservat der Ballestas Inseln und Oase Huachachina

Ica - Oasis HuacachinaAm Morgen holen wir dich von deinem Hotel in Paracas ab und bringen dich in die Bucht von Paracas, wo du eine Bootsfahrt zu den Ballestas-Inseln unternimmst. Dies ist eine Oase der felsigen Inseln vor der Bucht von Paracas und beherbergt eine Vielzahl von Meerestieren wie Seelöwen, Pinguine, Pelikane und Incas. Nach einer zweistündigen Bootsfahrt erreichst du die Bucht von Paracas. Am Nachmittag fährst du nach Huachachina, einer Oase mit einem von Palmen gesäumten See und Sanddünen, nur 5 km von Ica entfernt. Diese Oase ist ein idealer Ort für Abenteuerreisende und du kannst optional eine Tour mit Sand Buggys und Sandboarden genießen.

Tag 5 – Flug über die Nasca Linien

Nach dem Frühstück holen wir dich von deinem Hotel ab und bringen dich nach Nasca. Nach einer etwa vierstündigen Fahrt erreichst du den Flughafen Nasca, von dem aus du deinen 30-minütigen Flug über die mysteriösen Nasca-Linien besteigst. Die Nasca-Linien sind nach wie vor eine der großen geheimnisvollen Welten. Warum, wie und wann die Linien aufgebaut wurden, bleibt ein Rätsel. Während deines Fluges wirst du die faszinierendsten Figuren sehen können. Nach dem Flug steht dir der Rest des Tages zur freien Verfügung. Du kannst den Chauchilla-Friedhof besuchen, um Mumien aus dem Jahr 1000 zu sehen, die Cantayoc-Aquädukte oder das Maria Reiche-Museum.

Tag 6 – Von Nasca nach Puerto Inka

Puerto Inka - PlayaHeute holen wir dich von deinem Hotel in Nasca ab und bringen dich nach Puerto Inka, einem malerischen Dorf an der Küstenlinie von Peru. Nach einer dreistündigen Fahrt durch die peruanische Wüstenküste erreichst du Puerto Inka. Nach einem köstlichen Mittagessen steht dir der Nachmittag zur freien Verfügung. Du kannst die präkolumbianischen Ruinen besichtigen, einen 2-stündigen Spaziergang von Puerto Inka nach Chala genießen oder dich einfach bei einem Pisco-Sour-Cocktail am Strand entspannen. In der Nacht genießt du ein Lagerfeuer unter sternenklarem Himmel am Strand von Puerto Inka.

Tag 7 – Von Puerto Inka nach Arequipa

Chivay 2019Heute fährst du weiter in die peruanische weiße Stadt Arequipa. Du verabschiedest dich von der Wüstenküste, wenn du leicht das peruanische Hochland erreichst. Nach einer ungefähr achtstündigen Reise erreichst du Arequipa, die zweitwichtigste Stadt Perus. Wir bringen dich in dein Hotel. Du kommst am späten Nachmittag an und hast den Rest des Tages zur freien Verfügung. Du kannst eine typische Rocoto Rellena und einen Pisco-Sour an der Plaza de Armas zu dir nehmen.

Tag 8 – Arequipa City Tour

Arequipa 2019Heute morgen wird dich dein Reiseleiter in deinem Hotel abholen, um dich zu einem Stadtrundgang durch Arequipa zu begleiten und die faszinierendsten religiösen Gebäude zu besichtigen. Zuerst bringen wir dich zum schönsten Hauptplatz Perus, der Plaza de Armas von Arequipa. Mit Palmen, Gärten und einem Springbrunnen umgeben von kolonialen Gebäuden besuchst du die wunderschöne Kathedrale aus dem 17. Jahrhundert und die Kirche La Compañia. Danach geht es weiter zum San Camilo Markt, nur ein paar Blocks von der Plaza de Armas entfernt. Hier werden hauptsächlich Obst, Gemüse, Käse, Brot, Fleisch und Kunsthandwerk verkauft. Nachdem du typische peruanische Früchte probiert hast, setzen wir die Tour zum Kloster Santa Catalina fort. Dieses Kloster aus dem 16. Jahrhundert blieb ein Rätsel, bis es nach vier Jahrhunderten der Isolation in den 70er Jahren für die Öffentlichkeit zugänglich wurde. Du besichtigst das Kloster Santa Cantalina für 2 Stunden und nach der Stadtrundfahrt in Arequipa bringen wir dich zurück zu deinem Hotel. Der Rest des Tages steht dir zur Verfügung und du kannst die Arequipa campiña oder die Distrikte Yanahuara und Cayma besuchen.

Tag 9 – Colca Canyon Trek

Chivay - Cañon ColcaDein Reiseleiter holt dich um 7 Uhr morgens von deinem Hotel ab und bringt dich zum Colca Canyon. Auf dem Weg siehst du vielleicht einige einheimische Tiere, wie Vicuñas, Alpakas und Lamas, und du wirst atemberaubende Landschaften wie Seen, Gletscher und atemberaubende Vulkane erleben. Wir bringen dich nach Cabanaconde (3700 m), der größten Stadt des Colca-Canyons. Nach einem energischen Mittagessen wanderst du hinunter zum Canyon. Nach 3 bis 4 Stunden Downhill-Wanderung folgt man einem felsigen Pfad und man erreicht das erste Dorf San Juan de Chuccho (2350 m), wo ein warmes, deftiges peruanisches Essen auf dich wartet. du verbringst die Nacht in einem gemütlichen Familienhaus.

Tag 10 – Colca Canyon Trek

Chivay - Cañon ColcaDu kannst am Morgen etwas Schlaf einnehmen, da dein leckeres Pfannkuchenfrühstück erst um 08:00 Uhr bereit ist. Nach dem Frühstück beginnen wir unsere dreistündige Wanderung zu einer Oase, die durch die lokalen Gemeinden Cosñirhua und Malata führt. Dein Guide erklärt dir, wie die Einwohner dieser Bergdörfer leben. Nach dem Besuch eines örtlichen Krankenhauses, einer Schule und eines Museums fühlst du dich stärker in das Leben der Dorfbewohner integriert. Du erfährst auch mehr über die verschiedenen Flora und Fauna und wie sie im täglichen Leben der Menschen vor Ort verwendet werden. Wir werden um 12 Uhr am Oasis ankommen, der tiefsten Stelle des Colca-Canyons. Nach einem typischen Mittagessen hast du den Nachmittag zum Entspannen am Pool, um die warme Sonne und den atemberaubenden Blick auf den Canyon zu genießen. Am späten Nachmittag beginnen wir den schwierigsten Teil des Trekkings. Wir gehen wieder nach oben! Nach 3 Stunden Aufstieg erreichst du den Gipfel des Canyons und genießt den wunderschönen Sonnenuntergang und den unbezahlbaren Blick auf den Canyon. Den Gipfel zu erreichen, wird der denkwürdigste Teil des Trekkings sein. Wenn du nicht für die Wanderung aus dem Canyon bist, kannst du dir einen Maulesel mieten. In Cabanaconde erwartet dich ein warmes, herzhaftes Essen, und du übernachtest in einem Hostel mit eigenem Bad und heißer Dusche.

Tag 11 – Colca Cañon Trek und Fahrt nach Puno

ChivayNach einer heißen Dusche am Morgen und einem typischen Frühstück bringen dich dein Fahrer und dein Guide zum spektakulärsten Ort des Colca-Canyons, dem Cruz del Condor Mirador. Bei diesem Aussichtspunkt liegt die Tiefe des Canyons bei 1200 Metern. Hier kannst du den majestätischen Andencondor über dem Canyon beobachten. Der Condor ist der größte fliegende Landvogel der Erde mit Flügelspannweiten von bis zu 3 Metern. Nachdem wir einige gute Bilder vom Condor gemacht haben, setzen wir unsere Reise nach Chivay fort und machen unterwegs einige Stopps in typischen kleinen Dörfern des Colca-Canyons. In Chivay kannst du heißen Quellen besuchen, um deine schmerzenden Muskeln zu lockern, und nach einem köstlichen Mittagsbuffet mit typisch peruanischem Essen fahren wir zurück nach Arequipa. Deine Ankunft in Arequipa ist um 18.00 Uhr und wir werden dich zu deinem Hotel bringen.

Tag 12 – Titicaca-See

Puno - Lago Titicaca - Los islas flotantes de los UrosAm Morgen holt dich dein Fahrer und Reiseleiter von deinem Hotel ab und bringt dich zum Titicaca-See, dem höchsten schiffbaren See der Welt. Du fährst etwa 20 Minuten mit dem Motorboot zu den schwimmenden Inseln der Uros. Die Ureinwohner von Uros leben auf schwimmenden Inseln; Häuser, Boote und Kunsthandwerk werden aus dem Totora-Schilfrohr hergestellt, das im Titicacasee wächst. Nach dem Besuch der schwimmenden Inseln fahren wir mit dem Motorboot weitere 2 Stunden zur Insel Taquile. Taquile ist eine winzige Insel und die Einheimischen sprechen immer noch die Quechua-Sprache und sind bekannt für ihre handgefertigten Textilien und Kleidung. Die einzigartige Kultur, der Stil und der Lifestyle der Insel Taquile sorgen für einen unvergesslichen Aufenthalt. Du genießt ein vor Ort zubereitetes Mittagessen mit köstlichen frischen Forellen, bevor du eine kurze Wanderung auf der Insel unternimmst. Am Nachmittag fährst du mit dem Motorboot über den See nach Puno zurück. Gegen 17 Uhr erreichen wir Puno und bringen dich zurück in dein Hotel.

Tag 13 – Von Puno nach Cusco

Cusco - RaqchiHeute holen wir dich in deinem Hotel ab und bringen dich zum Busbahnhof für deine geführte Bustour nach Cusco. Auf dem Weg halten wir an interessanten und faszinierenden Orten. Nach 1,5 Stunden Fahrt erreichen wir Pukara, eine kleine Stadt, die für ihre präincaischen Ruinen und Töpferwaren berühmt ist. Du wirst bemerken, dass die Häuser der Anden zwei Bullen auf dem Dach haben, die sie viel Glück bringen sollen. Den zweiten Halt machen wir am Raya Pass, dem höchsten Punkt der Reise (4300 m) und auch der halben Fahrtstecke zwischen Cusco und Puno. Wir machen einen Stopp in Sicuani für ein köstliches Mittagsbuffet mit typisch peruanischer Küche, bevor wir unsere Reise nach Raqchi fortsetzen, um den Incatempel von Wiracocha zu besuchen. Unser letzter Halt ist die Andahuaylillas-Kirche aus dem 17. Jahrhundert mit wunderschönen Fresken, einem prachtvollen Eingang und einem vergoldeten Hauptaltar. Deine Ankunft in Cusco ist gegen 17.00 Uhr und dein Fahrer wartet darauf, dich zu deinem Hotel zu bringen.

Tag 14 – Cusco City Tour

Cusco 2019Am Morgen wirst du von deinem Reiseleiter und Fahrer in deinem Hotel empfangen, um dich zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen von Cusco zu bringen. Zuerst bringen wir dich zu den beeindruckenden Ruinen von Saqsayhuaman, die ein sehr wichtiger religiöser und zeremonieller Ort für die Inka-Kultur sind. Hier hast du Zeit zum Bummeln und wirst von den einzigartig geformten Steinen beeindruckt. Danach besuchen wir den Hauptplatz von Cusco und die UNESCO-Welterbekathedrale mit christlichen Artefakten. Deine Tour führt dich dann nach Coricancha, dem Tempel der Sonne. Dies war der wichtigste Tempel der Incas, der dem Sonnengott gewidmet ist, und zeigt die perfekte Bautechnologie der Incas. Nach deiner Stadtrundfahrt in Cusco bringen wir dich zurück in dein Hotel und du hast den Rest des Tages zur freien Verfügung.

Tag 15 – Sacred Valley Tour (Tour durch das Heilige Tal der Inckas)

DCusco - Valle Sagradoein privater Reiseleiter und Fahrer holt dich von deinem Hotel in Cusco oder im Heiligen Tal ab, um dich zu den interessantesten Orten im Heiligen Tal der Incas zu bringen. Zuerst fahren wir dich nach Pisac, wo du den großen Andenmarkt und die Inka-Ruinen auf dem Dorf besuchen kannst. Nach einem leckeren Mittagessen fahren wir zum Inka-Dorf Ollantaytambo. Du wirst das Gefühl haben, dass du in der Zeit zurückversetzt bist, da Ollantaytambo originale Inka-Häuser besitzt und du Zeuge unvollendeter Inka-Wände wirst. Du besuchst die beeindruckenden Ollantaytambo-Ruinen, Tempel und Terrassen. Nach einem ganzen Tag der Besichtigung des Heiligen Tals der Incas bringen wir dich zurück in dein Hotel.

Tag 16 – Inka Trail

Cusco - Camino InkaHeute folgst du den alten Wegen der Inkas zu den Ruinen von Machu Picchu. Wir treffen dich in deinem Hotel und bringen dich zu den berühmtesten Trekking der Welt. Wir bringen dich zum Bahnhof Ollantaytambo, von wo aus du deinen Zug zum Inka Trail-Startpunkt KM 104 verlässt. Von hier aus wanderst du zu den Ruinen von Chaccabamba und am späten Nachmittag erreichst du Inti Punku, auch Sonnentor genannt und du erhälst einen spektakulären Blick auf die gesamte Anlage von Machu Picchu. Du wirst einen kurzen Abstieg zu den Ruinen machen, um einen Blick auf Machu Picchu zu erhaschen und dich auf die geführte Tour für den folgenden Tag vorzubereiten. Du übernachtest in Aguas Calientes, der Stadt unterhalb von Machu Picchu.

Tag 17 – Inka Trail, Machu Picchu WTTC SafeTravels Stamp  und Fahrt nach Cusco

Aguas Calientes - Machu PicchuNach einem frühen Frühstück erwartet dich dein Reiseleiter in deinem Hotel, um dich zu deiner Machu Picchu-Tour mitzunehmen. Wir nehmen den 20-minütigen Bus, um zur archäologischen Stätte Machu Picchu zu gelangen, oder die Abenteuerlustigen können den ganzen Weg hinaufsteigen (ungefähr 2 Stunden). Dein Guide wird dich an dieser heiligen Inka-Stätte herumführen, Du erfährst etwas über die Geschichte und besuchst die wichtigsten Tempel, den Sonnentempel und den Kondor. Nach der Führung hast du viel Zeit, um alleine zu wandern. Am Nachmittag kehren wir nach Aguas Calientes zurück, wo wir den Zug nach Ollantaytambo besteigen werden. Nach der Ankunft am Bahnhof Ollantaytambo erwartet dich dein Fahrer, der dich in dein Hotel in Cusco zu bringt.

Tag 18 – Flug von Cusco nach Lima

Cusco - AeropuertoHeute holt dich dein Fahrer von deinem Hotel ab und bringt dich zu deinem Inlandsflug nach Lima zum Flughafen Cusco. Du wirst rechtzeitig für deinen Anschlussflug ankommen. Wir hoffen sehr, dass du mit unserem Partner-Team eine wundervolle Reise in Peru hattest.