+49 151 518 4400 +51 925 697 941
Cusco

Quarantäne für ausländische Touristen wird negative Auswirkungen in Cusco haben

Die Maßnahme der Regierung, mit der die präventive Isolierung aller Fluggäste angeordnet wurde, die aus Italien, Spanien, Frankreich und China – Länder mit einer hohen Coronavirus-Infektionsrate – in Peru ankommen, hat eine Reihe von Reaktionen hervorgerufen, insbesondere im Tourismussektor, der die Stornierung vieler im Voraus gekaufter Touristenpakete verzeichnet.

Guido Quiñones, Leiter der Direktion für Außenhandel und Tourismus (Dircetur) von Cusco, sagte, dass diese Maßnahme unweigerlich Auswirkungen auf den Tourismussektor haben wird, merkte jedoch an, dass es sehr verfrüht sei, Schlussfolgerungen über das Ausmaß der Schäden zu ziehen, die in Regionen wie Cusco verursacht werden könnten.

„Was die Auswirkungen betrifft, so werden diese vorerst negativ sein (…) einige Passagiere haben die gekauften Pakete bereits für die Anzahl der Tage, die sie verlieren würden, also werden sie sicherlich einige Maßnahmen ergreifen müssen, wir werden die Mitteilung der Zünfte zur Kenntnis nehmen“, sagte er.

Er erinnerte daran, dass sich Cusco in der so genannten „Nebensaison“ befindet, in der asiatische und europäische Touristen kaum präsent sind, so dass die Maßnahme nicht zu einer starken Beeinträchtigung des Tourismussektors führen würde.

„Nach Angaben der Welttourismusorganisation werden die am stärksten betroffenen Märkte China sein, sei es Polynesien, Ozeanien, Asien, Indien, China usw. Sie werden keinen touristischen Markt haben, und sogar einige dieser Pauschalangebote können in unsere Zone umgeleitet werden“, bemerkte Quiñones in Erklärungen gegenüber der Zeitung Correo.

Bezüglich der Absage traditioneller Veranstaltungen in Cusco, wie der Karwoche und der Prozession des Herrn der Zitternden, zitierte das Oberhaupt der Dircetur, dass es sich um eine recht komplexe Entscheidung handele, dass diese religiösen Aktivitäten aber, wenn es das Vernünftigste sei, ausgesetzt werden müssten.

Quelle: Turiweb

© AlemaPE-Tours S.A.C. & CINCO PASOS • 2017-2020 • Alle Rechte vorbehalten.