Parque del Amor

 

 

Lima - Stadtrundfahrt

Eine wunderschöne Anlage mit großartigem Blick auf den Pazifik. Der am 14. Februar 1993 (Valentinstag) eröffnete Parque del Amor, der Park der Liebe, liegt auf einer Klippe zwischen dem Malecón Cisneros und dem Malecón de la Reserva im Stadtteil Miraflores. In seinem Zentrum steht die von dem peruanischen Künstler Víctor Delfín erschaffene zwölf Meter lange und drei Meter hohe Skulptur "El Beso (Der Kuss)". Sie zeigt, wie sich zwei Liebende eng umschlungen küssen. Auffallend sind die bunten, mit Mosaiken verzierten gebogenen Bänke mit Liebessprüchen. Von dem Park hat man besonders bei Sonnenuntergang einen spektakulären Panoramablick auf die Bucht von Lima und den Pazifik.

Der Park lädt zum Schlendern ein und bietet unzählige Fotomotive. Es ist kein Skulpturenpark, sondern eine Parkanlage, die von mosaiküberzogenen Mauern umgeben ist. Hier kann man einiges entdecken. Die Hauptskulptur des Parks (El Beso) ist wohl der bekannteste Fotoplatz an der Costa Verde.