Goldmuseum - Museo de Oro

 

 

Lima - Museo Oro del Peru

Das Goldmuseum hat die größte Sammlung an Gold- und Silbergegenständen aus den präkolumbianischen Andenkulturen. In den Ausstellungen könnt ihr mehr über die kunstvolle Metallbearbeitung der Andenvölker von Dingen aller Art erfahren.Mit über 7.000 Ausstellungsgegenständen ist diese jahrhunderte alte Sammlung sehr umfangreich und es gehören auch etliche überaus wertvolle Edelsteine dazu.

Neben allen schmückenden Gegenständen gehört auch eine riesige Sammlung mit etwa 20.000 Waffen, Uniformen und Rüstungsteile aus aller Welt zu den ausgestellten Gegenständen.

Laßt euch von der Vielfalt der ausgestellten Gegenstände aus Edelmetallen faszinieren. Diese überaus große Sammlung zu beschreiben, würde hier den Rahmen sprengen.

 
 
Anmerkungen:
Adresse: Alonso de Molina 1100 – Monterrico – Surco – Lima 33
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag, täglich von 10:30 Uhr bis 18 Uhr
Spezielle Schließungstage: 1. Januar, 1. Mai, 28. Juli, 25. Dezember
Eintrittsgeld: Erwachsene 33.00 Soles, Kinder unter 11 Jahre 16 Soles
Homepage:
Museo  Oro del Perú