Heiliges Tal - Valle Sagrado

 

 

Was euch erwartet

Ihr reist zurück in die Vegangenheit - in das Heilige Tal der Inka. Euer Tag beginnt mit der Busfahrt von Cusco nach in Pisac. In dieser antiken Stadt fanden früher Tauschbörsen statt. Bei diesem Handel wurden zwischen den Parteien eine Ware gegen eine andere Ware getauscht, ersatzweise wurde auch mit Arbeitsleistungen bezahlt. Ihr werdet nach dem Besuch der alten Inka-Festung und des Inka-Friedhofes auch noch Gelegenheit haben, dem Markt von Pisac einen Besuch abzustatten und euch dabei das ein oder andere  wunderschöne handgefertigte Souvenirs zu kaufen.

Anschliessend geht die Fahrt weiter zur Inka-Festung von Ollantaytambo. Die Hauptattraktion ist hier der Sonnentempel, der auf der aussichtsreichen Anhöhe steht. Der Tempel wurde aus massiven Steinen gebaut, von denen jeder etwa 3 bis 3,5 Meter hoch ist. Die Festung wurde während des Inka-Bürgerkriegs als Bollwerk gegen die Angreifer verwendet. Mehr zu diesem Thema und auch anderen Beiträgen, könnt ihr unter der Rubrik Sehenswertes in der Region Cusco finden.